Ursachen

Anatomie des Gehirns

Das Gehirn eines jeden Menschen ist in zwei Hälften (Hemisphären) unterteilt.
 

Bei den meisten Menschen befinden sich die Sprachregionen in der linken Hirnhälfte. Nur bei wenigen liegen diese rechts. Es kann davon ausgegangen werden, dass die meisten Rechtshänder Sprache in der linken Hirnhälfte verarbeiten.
 

Die linke Hirnhälfte ist für die Steuerung der rechten Körperseite zuständig, die rechte Hirnhälfte für die linke Körperseite, da die Nervenbahnen jeweils zur anderen Körperseite kreuzen. Darum treten bei vielen aphasischen Personen Lähmungen der rechten Hand beziehungsweise der rechten Körperseite auf.

 

Die häufigsten Ursachen einer Aphasie

Der Schlaganfall, (Apoplexie oder Insult), ist die häufigste Ursache für eine Aphasie. Es handelt sich um eine Hirnschädigung aufgrund einer Durchblutungsstörung im Gehirn.

 

  • Bei Hirngefässverschlüssen (ischämischer Insult) kommt es zu einer Mangeldurchblutung: z.B. kann ein Blutgefäss allmählich undurchlässig werden oder plötzlich verstopfen. Dadurch wird das Hirngewebe nicht mehr richtig durchblutet und stirbt ab
    (= Hirninfarkt).
     
  • Bei Hirnblutungen (hämorrhagischer Insult) platzen Blutgefässe im Gehirn und das Blut fliesst in das Hirngewebe. Das kann geschehen, wenn die Gefässe aufgrund von langjährigem Bluthochdruck brüchig geworden sind. Bei jüngeren Menschen entstehen Hirnblutungen meist aufgrund von angeborenen Gefässmissbildungen (z.B. Aneurysmen) oder Gefässgeschwülsten (Angiomen).

 

Schädelhirnverletzungen nach Unfall

Werden bei einem Unfall Bereiche des Gehirns verletzt, wo sich die Sprachverarbeitung befindet, kann es ebenfalls zu Sprachstörungen kommen.

 

Hirntumore können an verschiedenen Orten im Gehirn auftreten und ebenfalls die Sprachverarbeitung betreffen.

 

Entzündliche Prozesse im Gehirn (z.B. Hirnhautentzündung)

Abhängig davon, welche Hirnregionen von einer Entzündung betroffen sind, können als Folge sprachliche Auffälligkeiten auftreten.

 

Primär progressive Aphasie

Primär progressive Aphasie ist eine zusammenfassende Bezeichnung für verschiedene Formen der Degeneration der sprachdominanten Hirnhälfte. Es handelt sich dabei um einen fortschreitenden Sprachverlust mit unterschiedlichen Ausprägungen.