Kurse / Agenda


Betroffenen- und Angehörigenkurse aphasie suisse

In den Kursen von aphasie suisse werden die Teilnehmenden bedürfnisgerecht abgeholt und individuell gefördert. Betroffene Menschen entdecken neue Fähigkeiten, erwerben neue Kompetenzen und festigen ihr Selbstwertgefühl. Angehörige erfahren, dass sie mit ihren Fragen nicht alleine sind und haben die Möglichkeit, sich mit Menschen, die denselben Schicksalsschlag erfahren haben, auszutauschen.

 

Kursprogramm aphasie suisse

Kursprogramm 1. Halbjahr 2017 (pdf)

Donnerstag, 23. Februar 2017

Wähenbuffet

Wähenduft liegt in der Luft! Ob süss, sauer, pikant, vegetarisch, tierisch, bunt oder uni: Wir backen zusammen diverse Wähen und geniessen anschliessend unsere Werke. »

Barbara Hofer, dipl. Ernährungsberaterin HF & dipl. Hauswirtschaftslehrerin

Donnerstag, 30. März 2017

bellicon® - Durch Bewegung ins Gleichgewicht

Wir machen Grundübungen des bellicon® Trainings, Aktivierung-, Lockerungs- und Entspannungsübungen. »

Peter Leonhard, dipl. Physiotherapeut FH & Giuseppe Vinci, MSC Sportwissenschaft ETH

Mittwoch, 17. Mai 2017

Frühlingserwachen im Garten

Wir eröffnen die Gartensaison mit der Aussaat und Anzucht von verschiedenen Genusspflanzen und farbenfrohen Blumenmischungen. »

Petra Gysel, Leitung Therapiegarten & Frank Baumgartner, Leitung Ergotherapie

Montag, 29. Mai 2017

Fotografie Atelier

Im Kurs wird die eigene Kamera erklärt und die Grundlagen der Fotografie werden vermittelt: Auf was müssen Sie achten, wenn Sie z.B. eine Blume oder eine schöne Landschaft fotografieren? »

Lukas Bidinger, Fotograf

Mittwoch, 7. Juni 2017

Durch Atem und QI GONG mehr Energie für den Alltag

Mit Atemübungen Belastendes loslassen, ins Jetzt kommen. Durch langsame fliessende Bewegungen die Energien in Fluss bringen, die Anspannung im Körper lösen. »

Rüegg Irene, Kursleiterin Erwachsenenbildung